Kölner Persönlichkeiten

Kölner Persönlichkeiten

66 Lieblingsplätze und 11 Veedelshistörchen

192 S. / 12 x 20 cm / Paperback
Juni 2012
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8392-1281-3

per Post bestellen für 14,90 €

als PDF downloaden für 11,99 €

MING STADT AM RHING  66 ausgewählte Kölsche Persönlichkeiten prägten durch ihr Schaffen die Stadt. An Stefan Kellers Lieblingsplätzen wird ihre Geschichte lebendig, wenn er den Leser etwa in die Zeit der Kaiserin Agrippina, des Malers Peter Paul Rubens oder Konrad Adenauers entführt. Folgen Sie deren Spuren entlang der römischen Stadtmauer, in die Kirche Sankt Peter oder ins Wallraf-Richartz-Museum. Denn „niemals geht man so ganz“ – was bleibt, versteckt sich in Köln oft ein wenig. Mit diesem Buch entdecken Sie es!

Druckansicht

Stefan Keller
Stefan Keller
© Jens Howorka – Blendfabrik
Stefan Keller lebt und arbeitet als Schriftsteller, Dozent und Dramaturg in Düsseldorf. Nach seiner Tätigkeit als Wirtschaftsjournalist und Theaterdramaturg schrieb er unter anderem Hörspiele, Fernsehshows, Drehbücher und Bühnenstücke. Zudem lektorierte er für Filmproduktionen und Fernsehsender. Seit mehreren Jahren unterrichtet er Schreiben an den Universitäten in Köln und Düsseldorf. »Schabowskis Zettel« ist sein siebter Kriminalroman im Gmeiner-Verlag.
Lesungen / Veranstaltungen
Do., 5.9.2019 - Zeitz

Lesung mit Stefan Keller im Rahmen des Literaturherbsts in Zeitz

Lesung aus »Schabowskis Zettel«

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok