Kellerkind und Kaiserkrone

Kellerkind und Kaiserkrone

Historischer Roman

562 S. / 12 x 20 cm / Paperback
März 2012
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8392-1265-3

per Post bestellen für 12,90 €

als ePub downloaden für 9,99 €

als PDF downloaden für 9,99 €

Aufstieg aus niederstem Stand  Stuttgart um 1848. Bruno Kohler wächst in ärmlichen Verhältnissen bei seiner Mutter auf. Alles ändert sich, als er einem jüdischen Jungen das Leben rettet. Dessen Vater, ein reicher Stuttgarter Kaufmann, erkennt Brunos Talent und ermöglicht ihm das Studium in Berlin und den Aufstieg in die höchsten politischen und wirtschaftlichen Kreise. Auch privat scheint er seine große Liebe gefunden zu haben. Doch das Schicksal schlägt unerbittlich zu. Alsbald wirft der deutsch-französische Krieg seine Lebenspläne über den Haufen. In Versailles verliebt er sich ausgerechnet in eine Französin und muss hierfür einen hohen Preis zahlen …

Druckansicht

Harald Görlich
Harald Görlich
Harald Görlich, Jahrgang 1955 und promovierter Wirtschaftspädagoge, arbeitet in Baden-Württemberg verantwortlich als Professor und Direktor in der Lehrerbildung. Er leitet in Oberschwaben ein Studienseminar und lebt mit seiner Familie im Kreis Göppingen.

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok