Die brennenden Lettern

Die brennenden Lettern

Historischer Roman

322 S. / 12 x 20 cm / Paperback
August 2011
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8392-1212-7

per Post bestellen für 12,90 €

als ePub downloaden für 9,99 €

als PDF downloaden für 9,99 €

An der Seite des Gelehrten  Quirin Melchior, ein Heidelberger Lebenskünstler und Fan des Mittelalters, gerät an die geheimnisvolle Ane. Diese Begegnung hat Folgen: Ane bereitet ihn heimlich auf eine Zeitreise vor. Und so landet Quirin mitten in Luthers Disputation an der Heidelberger Universität im Jahre 1518. Er lernt die süddeutschen Reformatoren Paul Fagius und Martin Bucer kennen und wird zu Pauls Beschützer. Der gemeinsame Weg führt sie nach Isny, wo Paul Fagius die erste hebräische Druckerei im deutschen Sprachraum einrichtet. Doch immer ist Zacharias Rugus, sein geheimer und gefährlicher Gegenspieler, in der Nähe …

Druckansicht

Claudia Schmid
Claudia Schmid
© Jürgen Schmid, Kriminetz
Claudia Schmid lebte in Passau, im »Bayerischen Venedig«, bevor sie sich ihren Traum erfüllte und an der Mannheimer Schlossuniversität Germanistik studierte. Sie lebt seit über einem Vierteljahrhundert in der Metropolregion Rhein-Neckar und schreibt Kriminelles, Historisches und Reiseberichte. Neben ihren Büchern hat sie über vier Dutzend Kurzgeschichten veröffentlicht und mehrere literarische Preise erhalten. Sie ist als Dozentin im Kommunikationsbereich und Redakteurin von Kriminetz.de tätig. Mit Vorliebe spielt sie kleine Rollen in Fernsehkrimis.
Lesungen / Veranstaltungen
Do., 8.11.2018 - Wiesloch

Lesung mit Claudia Schmid

Lesung aus »Mörderischer Jakobsweg«
Fr., 16.11.2018 - Rüdesheim

Lesung mit Schmid, Claudia; Williams, Fenna; Emami, Leila in

Lesung aus »Mörderischer Jakobsweg«
Sa., 17.11.2018 - Mannheim

Signierstunde mit Claudia Schmid in Mannheim

Die Autorin signiert ihren neuen kriminellen Freizeitführer »Mörderischer Jakobsweg«
Fr., 7.12.2018 - Mannheim

Lesung mit Claudia Schmid & Harald Schneider in Mannheim

Lesung aus »Mörderischer Jakobsweg« und »Pfälzer Eisfeuer«
Sa., 15.12.2018 - Heidelberg

Signierstunde mit Claudia Schmid in Heidelberg

Die Autorin signiert ihremn neuen kriminellen Freizeitführer »Mörderischer Jakobsweg«

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok