Eiszeit

Eiszeit

Lenz

374 S. / 12 x 20 cm / Paperback
Juli 2009
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8392-1002-4

per Post bestellen für 13,00 €

als ePub downloaden für 9,99 €

als PDF downloaden für 9,99 €

Bausünden  Sommer 2009. Salvatore Iannone, Besitzer eines Eiscafés in Kassel, fühlt sich von dem Immobilienspekulanten Jochen Mälzer bedroht und bittet die Polizei um Hilfe. Zwei Tage später werden Iannone und seine Frau tot aufgefunden. War ihre Eisdiele den Plänen des Baulöwen im Weg, der dort ein großes Outlet-Center plant? Kommissar Lenz glaubt fest daran, doch Mälzer scheint nicht nur ein wasserdichtes Alibi zu haben, sondern auch Schutz von höchster Stelle zu genießen ...

Druckansicht

Matthias P. Gibert
Matthias P. Gibert
Matthias P. Gibert, 1960 in Königstein im Taunus geboren, lebt seit vielen Jahren mit seiner Frau in Nordhessen. Nach einer kaufmännischen Ausbildung baute er ein Motorradgeschäft auf. 1993 stieg er komplett aus dem Unternehmen aus und orientierte sich neu. Seit 1995 entwickelt und leitet er Seminare in allen Bereichen der Betriebswirtschaftslehre. Mit seiner Frau erarbeitete er ein Konzept zur Depressionsprävention und ist mit diesem seit 2003 sehr erfolgreich für mehrere deutsche Unternehmen tätig. Seit 2009 ist er hauptberuflich Autor.
Lesungen / Veranstaltungen
Do., 22.8.2019 - Fritzlar

Lesung mit Matthias P. Gibert im Rahmen von Krimi im Hof XII. in Fritzlar

Lesung aus »Tödlicher Betrug«
Fr., 23.8.2019 - Felsberg

Lesung zum 25. Geburtstag mit Matthias P. Gibert in Felsberg

Lesung aus »Tödlicher Betrug«

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok