Schnitzelfarce

Schnitzelfarce

Palinskis zweiter Fall

256 S. / 12 x 20 cm / Paperback
März 2019
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8392-2439-7

per Post bestellen für 12,00 €

als ePub downloaden für 8,99 €

als PDF downloaden für 8,99 €

Wiener Schnitzeljagd  Das traditionelle Döblinger Hauptstrassenfest wird Palinski dieses Mal nicht so schnell vergessen. Eigentlich will er sich nur den Preis für seinen 2. Platz im Schnitzelwettbewerb abholen, an dem er aus Jux teilgenommen hatte. Stattdessen wird in seiner unmittelbaren Nähe eine Frau erschossen. Der abgegebene Schuss hat offenbar dem Stadtrat gegolten, der die Siegerehrung vornehmen sollte. Dass am selben Tag auch der Finger des entführten Kommerzialrats Eugen Filzmayer mit einer Lösegeldforderung bei der Familie aufgetaucht ist, geht im Trubel der Ereignisse auf dem Fest fast unter …

Druckansicht

Pierre Emme
Pierre Emme
Pierre Emme, geboren 1943, lebte bis zu seinem Tod im Juli 2008 als freier Autor bei Wien. Der promovierte Jurist konnte auf ein abwechslungsreiches Berufsleben zurückblicken und damit aus einem aus den unterschiedlichsten Quellen gespeisten Fundus an Erfahrungen und Erlebnissen schöpfen. Im Februar 2005 erschien mit „Pastetenlust« der erste Band seiner erfolgreichen Krimiserie um Mario Palinski, den Wiener Kult-Kriminologen mit der Vorliebe für kulinarische Genüsse.
Downloads

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok