Bayern erlesen!

Bayern erlesen!

Der Freistaat für Literaturfreunde und Bibliophile

192 S. / 17 x 24 cm / Gebunden
Oktober 2018
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8392-2289-8

per Post bestellen für 25,00 €

als ePub downloaden für 19,99 €

als PDF downloaden für 19,99 €

Bücherschatzsuche  Bayern ist ein Bücherland. Große Literaten lebten hier, darunter Thomas Mann und Bertolt Brecht. Geschichtsträchtige Städte wie Nürnberg und Augsburg zählten zu den Hochburgen des Buchdrucks und auch eines der frühsten poetischen Zeugnisse in deutscher Sprache entstand im Freistaat. Der Autor Bernhard Hampp führt auf einer Reise durch Bayern zu Dichterstätten, Büchermärkten sowie einem Schloss voller Kinderbücher und stellt auf unterhaltsame Weise einen Mann mit Eselsohren sowie ein rätselhaftes Findelkind vor. Eine Region zwischen zwei Buchdeckeln – die schönste Art, das Leseland Bayern zu erkunden.

Druckansicht

Bernhard Hampp
Bernhard Hampp
© Cara-Irina Wagner Foto Hirsch
Bernhard Hampp, Jahrgang 1975, arbeitet als Zeitungsredakteur in Baden-Württemberg. Als Autor und Journalist ist das gedruckte Wort sein Metier. Er verfasste mehrere Sachbücher und Theaterstücke. Für die Süddeutsche Zeitung, den Südwestrundfunk sowie das Merian-Magazin erkundete er In- und Ausland. Mit Stift und Kamera ist Bernhard Hampp immer auf der Suche nach spannenden Geschichten und einzigartigen Büchern.
Lesungen / Veranstaltungen
Fr., 17.5.2019 - München

Lesung mit Bernhard Hampp in München im Rahmen der Literaturnacht

Lesung aus »Bayern erlesen!«

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok