Supergau

Supergau

280 S. / 11 x 18 cm / Paperback
Februar 2003
Printausgabe vergriffen
ISBN 978-3-89977-603-4

als ePub downloaden für 8,99 €

als PDF downloaden für 8,99 €

Wie eine Bombe schlug die Nachricht in der schwäbischen Kleinstadt Kaltenwesten ein. Keiner in der Gemeinde konnte und wollte es glauben! Ein »Supergau« war eingetreten und es hatte mit dem Kernkraftwerk zu tun. Aber ganz anders als befürchtet. Der langjährige Bürgermeister der Gemeinde wurde von der Polizei abgeführt und nach vorläufiger U-Haft zu 10 Jahren Gefängnis verurteilt, weil er das ganze Geld der Gemeinde für private Zwecke unterschlagen haben soll. Ein Mediensturm fegt über Kaltenwesten und den bis dahin unumschränkten Herrscher in der Kommunalpolitik und Spekulationen nehmen ihren Lauf. Hat er die ganzen Millionen, die das Kernkraftwerk der Gemeinde beschert hatte, tatsächlich verzockt? Hat er die Gelder in seine verlustreichen privaten Finanzgeschäfte fließen lassen? Ist er auf eine internationale Bande von Anlagebetrügern hereingefallen? Und was hat es mit einer Sekte auf sich, die so unbedingt ein Schulungsgebäude auf der Gemeindegemarkung erbauen wollte? ... Ein Finanzthriller der ganz besonderen Art - und ein Roman, der schlichtweg auf Tatsachen basiert.

Druckansicht

Stephan Gokeler
Stephan Gokeler
Stephan Gokeler, 1967 in Offenburg geboren, Studium der Politik- und Empirischen Kulturwissenschaft. Seit 10 Jahren ist er als Journalist für verschiedene Tageszeitungen tätig.

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok