Trümmermorde

Trümmermorde

Spektakuläre Verbrechen im Stuttgart der Nachkriegszeit

192 S. / 14 x 21 cm / Gebunden
Juli 2017
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8392-2079-5

per Post bestellen für 20,00 €

als ePub downloaden für 15,99 €

als PDF downloaden für 15,99 €

Der erfahrene Kriminalist und Leiter der Mordkommission Stuttgart a.D. Michael Kühner gewährt einmalige Einblicke in polizeidienstliche Akten der Stuttgarter Nachkriegszeit 1945 – 1958. Anhand sieben authentischer Mordfälle skizziert Kühner die Verbrechen und Schicksale von Tätern, Opfern und Angehörigen. Kühner zeichnet ein unverkennbares Bild der Arbeit junger Kriminalbeamter, die sich ohne Fachausbildung und Erfahrung, nicht selten unter Einsatz ihres Lebens der Verbrechensaufklärung verschrieben haben. Ein spannender Teil deutscher Polizeigeschichte.

Druckansicht

Michael Kühner
Michael Kühner
© Andreas Hinnig
Autor Michael Kühner, geboren 1948 in Stuttgart, arbeitete über 40 Jahre bei der Stuttgarter Polizei, bei der er Karriere machte: vom Streifenpolizisten zum Leiter der Stuttgarter Mordkommission bis hin zum stellvertretenden Polizeipräsidenten. Noch vor seiner Pensionierung 2008 gründete er den Polizeihistorische Verein Stuttgart e.V. und eröffnete 2015 das Polizeimuseum Stuttgart, dessen Kurator er ist. Mit seiner Stadtführung ›Mordsgeschichten‹ führt er regelmäßig Einheimische und Touristen an Schauplätze historischer Stuttgarter Kriminalfälle. Er ist ein Insider und kennt die Stuttgarter Kriminalgeschichte wie seine Westentaschen.

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok