Hadesspitz

Hadesspitz

Kriminalroman

280 S. / 12 x 20 cm / Paperback
April 2017
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8392-2055-9

per Post bestellen für 11,99 €

als ePub downloaden für 9,99 €

als PDF downloaden für 9,99 €

Dame in rot  Im Suldnertal in Südtirol wird im Pfarrhaus die geschundene Leiche der dortigen Haushälterin gefunden. Pfarrer Trifaller berichtet von einem Raubüberfall, wird aber schnell selbst zum Tatverdächtigen. Um ihn zu entlasten, engagiert die Kirche den Staranwalt Stefan Egger. Dem sind alle Mittel recht, um die Unschuld des Pfarrers zu beweisen. Nach einem spektakulären Indizienprozess wird er verurteilt. Lediglich der Münchner Kommissar Mertens kann jetzt noch Licht ins Dunkel bringen.

Druckansicht

Christiane Tramitz
Christiane Tramitz
© Fotostudio Charlottenburg
Christiane Tramitz ist gebürtige Münchnerin. Große Teile ihrer Kindheit verbrachte sie jedoch in der Bergwelt Tirols. Sie studierte Sprechwissenschaften und promovierte am Max-Planck-Institut für Verhaltensforschung in Seewiesen. Früh begann sie zu schreiben und veröffentlichte die Erkenntnisse ihrer Forschungsprojekte zum menschlichen Verhalten als Sachbücher. Mehrere ihrer Bücher wurden zu Bestsellern. Mit ihrem Krimi »Himmelsspitz« (Gmeiner) wandte sie sich vermehrt der Belletristik zu. Seit 2011 ist Christiane Tramitz als Autorin und Journalistin tätig. Für ihre Reportage »Zerrupfte Paradiesvögel« erhielt sie den Karl-Buchrucker-Förderpreis. Christiane Tramitz ist Mutter von Zwillingen und lebt im Chiemgau.

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok