Spannend, fesselnd, historisch

Spannend, fesselnd, historisch

1500 S.
Juni 2016
Exklusiv als E-Book erhältlich
ISBN 978-3-7349-9243-8

als ePub downloaden für 16,99 €

Kaum hat der Lebenskünstler Melchior die geheimnisvolle Ane kennengelernt, verschlägt es ihn ins Jahr 1518. Hier begleitet er die Reformatoren Fagius und Bucer –und auch der gefährliche Gegenspieler Rugus ist immer in der Nähe.– Im Dreißigjährigen Krieg wird ein Dorf überfallen. Die einzige Überlebende, Bernina, wird von der als »Krähenfrau« bekannten Hexe gerettet. Ein mysteriöses Bild führt sie zu einem dunklen Rätsel, und zu allem Überfluss steht sie vor der Entscheidung zwischen zwei Männern. Auch am Niederrhein tobt der Krieg. Der Schmied Lorenz trifft auf die kräuterkundige Antonella. Als hessische Söldner Kempen belagern, bricht Chaos aus, und Antonella wird der Hexerei beschuldigt … In Berlin um 1700 herrscht Anspannung zwischen Calvinisten und Lutheranern. Damit sich die Gläubigen nicht länger eine Kirche teilen müssen, sollen zwei neue Gotteshäuser errichtet werden. Doch während der Bauarbeiten stürzt der Deutsche Dom ein – und er Mob wendet sich gegen den Hugenotten Paul …

Druckansicht

Oliver Becker
Oliver Becker
Oliver Becker, geboren 1969, wuchs in Blumberg im Schwarzwald auf und lebt heute in Frankfurt am Main, wo er für eine internationale Werbeagentur tätig ist. »Die Entscheidung der Krähentochter« ist der dritte historische Roman aus seiner Feder.
Claudius Crönert
Claudius Crönert
© Martin Kunze
Claudius Crönert ist in Hamburg aufgewachsen und lebt seit vielen Jahren in Berlin, wo er Philosophie und Kunstgeschichte studiert hat. Von Anfang an arbeitet er doppelgleisig, als Autor und Journalist. Er ist politischer Korrespondent; daneben schreibt er Rundfunk-Reportagen, Zeitschriften-Artikel und Film-Beiträge. Als Autor schreibt er Drehbücher, Historische Romane und Krimis.
Claudia Schmid
Claudia Schmid
© Jürgen Schmid, Kriminetz
Claudia Schmid lebte in Passau, bevor sie sich ihren Traum erfüllte und an der Mannheimer Universität Germanistik studierte. Seit bald 30 Jahren wohnt sie nun in der Metropolregion Rhein-Neckar nahe Heidelberg und schreibt Kriminelles, Historisches und Reiseberichte. Die mehrfach ausgezeichnete Autorin ist auch als Redakteurin von »kriminetz.de« sowie als Kommunikationstrainerin tätig und übernimmt mit Vorliebe kleine Rollen in Fernsehkrimis. Lesungstermine der Autorin finden Sie auf www.claudiaschmid.de.
Sebastian Thiel
Sebastian Thiel
© Sebastian Röttges Photography
Sebastian Thiel, Jahrgang 1983, ist Schriftsteller mit Leib und Seele. Er lebt in Tönisvorst am Niederrhein. Als Basis seiner Romane dienen historische Ereignisse und Personen, die er zu fantasievollen Geschichten verwebt. Seit mehreren Jahren ist Sebastian Thiel freiberuflicher Autor und widmet sich komplett dem Schreiben.
Lesungen / Veranstaltungen
Sa., 21.9.2019 - Heidelberg

Signierstunde mit Claudia Schmid in Heidelberg

Signierstunde zu »Mörderische Bergstraße«
Sa., 2.11.2019 - Wiesloch

Autorensamstag mit Claudia Schmid in Wiesloch

Aktion im Rahmen der »Woche unabhängiger Buchhandlungen«
Mo., 9.12.2019 - Mannheim

Lesung mit Claudia Schmid im Rahmen des Krimitags des Syndikats in Mannheim

Lesung aus »Mörderische Bergstraße«
Downloads

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok