Gelegenheit macht Diebe

Gelegenheit macht Diebe

Krimi-Kartenspiel für raffinierte Langfinger

12 x 20 cm
Juli 2015
sofort lieferbar
EAN 4260220581550

per Post bestellen für 12,90 €

Fette Beute  Die alljährliche Uhren- und Schmuckmesse hat ihre Tore geöffnet. An unzähligen Ständen werden sündhaft teure Uhren, kostbare Edelsteine und wertvoller Schmuck präsentiert. Viel Geld ist im Spiel. Da kann man schon in Versuchung kommen. Aber lohnt sich ein Beutezug wirklich? Wie gut sind die eigenen Karten? Und was haben die anderen Anwesenden vor? Denn neben raffinierten Langfingern sind auch Polizisten, Versicherungsagenten und Privatdetektive vor Ort. Dazu die vielen unbeteiligten Besucher, die nicht im Traum an einen Diebstahl denken. Aber alle wollen punkten! Gewinnen kann in diesem Trubel nur, wem es gelingt, an jedem der sechs Messetage in eine neue Rolle zu schlüpfen und die Konkurrenz in Schach zu halten. Abgerechnet wird erst ganz am Ende!

Druckansicht

Inhaltsverzeichnis
Spannendes Krimi-Kartenspiel für raffinierte Langfinger

Spielerzahl: 3 bis 6
Altersempfehlung: ab 12 Jahren
Spieldauer: ca. 60 Minuten

Spielcharakteristik:
Glück: ++
Taktik: ++++
Überlegung: +++
Kommunikation: ++

Spielinhalt:
6 Rollenkarten
48 Spielkarten
42 Spielsteine
1 Spielanleitung
Daniel Badraun
Daniel Badraun
© Markus Sidler
Daniel Badraun, geboren 1960 im Engadiner Dorf Samedan, schreibt für Erwachsene und Kinder. Seit 1989 arbeitet er als Kleinklassenlehrer in Diessenhofen. Darüber hinaus war er einige Jahre Abgeordneter im Thurgauer Kantonsparlament. Seit 2006 schreibt der Autor für das Leseförderprojekt »Geschichtendock«. Daniel Badraun wohnt mit seiner Frau in der Nähe des Bodensees, hat vier erwachsene Kinder und eine wachsende Enkelschar. Neben dem Schreiben ist er auch oft draußen anzutreffen, auf dem Rad oder auf Wanderwegen. 2018 wurde sein Theaterstück »Schnee von gestern« in Chur uraufgeführt. _x000D_ www.badrauntexte.ch

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok