Stadtgespräche aus Rottenburg am Neckar

Stadtgespräche aus Rottenburg am Neckar

192 S. / 14 x 21 cm / Paperback
März 2015
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8392-1712-2

per Post bestellen für 14,99 €

als ePub downloaden für 7,99 €

als PDF downloaden für 7,99 €

Bunte Vielfalt am Neckar  An Alb und Neckar gelegen, bietet Rottenburg ein facettenreiches Programm. Die Rottenburger gehören zu dieser Vielfalt dazu, wie Werner Bauknecht in seinen »Stadtgesprächen aus Rottenburg« beweist. 35 Porträtierte machen deutlich, dass bei ihnen jede Menge geboten wird. Stadtführer Martin Zimmermann gewährt Einblicke in die Geheimnisse des Ortes, Livemusik lockt in den »Amadeus«-Biergarten von Elke Ursinus. In Klaus Biesingers Weinstube »Stanis« genießt man köstlichen Rottenburger Weißen und auf dem Wochenmarkt versorgt man sich bei Mustafa Bati mit frischem Obst und Gemüse. Hier hat man die Qual der Wahl.

Unter anderem mit: Volleyball-Bundesligatrainer Hans Peter Müller-Angstenberger, »Oase«-Gründerin Elke Mildner und Ernst Heimes vom »Haus am Nepomuk«

Druckansicht

Werner Bauknecht
Werner Bauknecht
Werner Bauknecht, in Tübingen geboren und aufgewachsen, ist überzeugter Wahl-Rottenburger. Als Autor von Regionalkrimis nimmt er seine Heimat detektivisch unter die Lupe, als Journalist für die Lokalzeitung »Schwäbisches Tagblatt« durfte er die Bewohner und selbst versteckte Ecken Rottenburgs aus nächster Nähe kennenlernen. In den »Stadtgesprächen« stellt er Ihnen 35 dieser Menschen und Orte vor.

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok