Stadtgespräche aus Nürnberg

Stadtgespräche aus Nürnberg

192 S. / 14 x 21 cm / Paperback
März 2015
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8392-1716-0

per Post bestellen für 14,99 €

als ePub downloaden für 7,99 €

als PDF downloaden für 7,99 €

Mehr als Zuckerguss-Romantik  Bratwürste, Lebkuchen und Christkindlesmarkt kennt jeder, doch Dorit Schatz stellt Ihnen in den »Stadtgesprächen aus Nürnberg« 45 Persönlichkeiten vor, die auf einen Rundgang durch ihre Heimat jenseits von Touristenattraktionen einladen. Ob ZDF-Moderator Pierre Geisensetter, der im »Café Lorenz« aus seinem Leben plaudert, oder Herausgeber und Verleger Bruno Schnell, der durch den Verlag »Nürnberger Presse« führt. Ob der ehemalige bayerische Ministerpräsident Günther Beckstein, der über sein Zuhause am Langwasserbach erzählt, oder Künstlerin Alexandra Völkl, die Geheimnisse aus dem Hause Dürer preisgibt – sie beweisen, dass Nürnberg mehr zu bieten hat als Zuckerguss und »drei im Weggla«.

Unter anderem mit: Oberbürgermeister Ulrich Maly, Clubsportdirektor Martin Bader, Kabarettist Oliver Tissot

Druckansicht

Dorit Schatz
Dorit Schatz
Dorit Schatz kam der Liebe wegen nach Nürnberg und verliebte sich prompt in die Stadt. Als Journalistin arbeitete sie in der Regionalredaktion der »Nürnberger Nachrichten« und beim Fernsehen des Bayerischen Rundfunks. Auch in ihrem Ruhestand blieb sie ihrer Wahlheimat treu und arbeitete als freie Filmautorin und Redakteurin in Nürnberg. Neben ihren zahlreichen Reportagen, Glossen und Filmprojekten über ihr fränkisches Zuhause sind die »Stadtgespräche« eine Hommage an ihr »Närmberch«.

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok