Ostseekiller

Ostseekiller

Kriminalroman

249 S. / 12 x 20 cm / Paperback
März 2018
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8392-2244-7

per Post bestellen für 12,00 €

als ePub downloaden für 3,99 €

als PDF downloaden für 3,99 €

Warnemünde kopflos!  Sieben Frauenköpfe in sieben Tagen, aufgespießt auf einen Dreizack. Mutmaßlicher Täter: Neptun. Der Gott des Meeres – der Mörder? Die Polizei ist ratlos. Der IT-Spezialist Hannes Liebermann, Dorothea Wilke, eine Schauspielerin am Volkstheater Rostock, und ein pensionierter Hauptkommissar kommen einer tragischen Geschichte auf die Spur, die zwar nicht bis in die Antike, dafür aber in die deutsch-deutsche Vergangenheit zurückreicht.

Druckansicht

Jana Jürß
Jana Jürß
© Uwe Stalf
Jana Jürß wurde 1970 in Neustrelitz (Mecklenburg/DDR) geboren, wo sie auch mit ihren sechs Geschwistern aufwuchs. Im Jahr 1989 flüchtete sie über Ungarn/Österreich aus der DDR. Seit 2005 arbeitet die verheiratete Mutter von zwei Kindern als Schriftstellerin und Publizistin. Jana Jürß ist Mitglied im PEN, im Verband deutscher Schriftsteller (VS) sowie im »Syndikat«.
Lesungen / Veranstaltungen
So., 27.5.2018 - Papenburg

Lesung mit Jana Jürß in Papenburg

Lesung aus »Ostseekiller«

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen