Das Beste südlich von München

Das Beste südlich von München

Wo auch blaue Gipfel ragen

256 S. / 14 x 21 cm / Paperback
März 2016
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8392-1870-9

per Post bestellen für 14,99 €

als ePub downloaden für 7,99 €

als PDF downloaden für 7,99 €

Von Andechs bis Zugspitze  Südlich von München glitzern Seen, Sonne, Gipfel – und natürlich laden Biergärten zum Verweilen ein. Doch auch abseits dessen, was jeder mit Oberbayern assoziiert, bietet das südliche Münchner Umland Lieblingsplätze für jede Kragenweite: Auf Herrenchiemsee wurde das Grundgesetz entworfen, im Pfaffenwinkel lockt Barock mit der Wieskirche und hinter Garmisch stehen auch neben dem Zugspitzmassiv Berge, die sich ohne viel Aufwand erklimmen lassen.

Druckansicht

Klaus Bovers
Klaus Bovers
Klaus Bovers ist seit 35 Jahren im Chiemgau zu Hause. Der gelernte Buchhändler hat alles wahrgenommen, was die Verlagsbranche an Chancen bietet. Er arbeitet in Grassau als Literaturagent, hat Bücher über den Chiemgau veröffentlicht und schreibt für Magazine und Zeitungen.
Andreas M. Bräu
Andreas M. Bräu
© by wasilius

Andreas M. Bräu, geboren in Garmisch-Partenkirchen, arbeitet seit mehr als zehn Jahren als freischaffender Autor, Schauspieler und Moderator. Neben seiner Titelrolle in »Ludwig II. – ein ewig Rätsel will ich bleiben« für das Kurtheater Garmisch-Partenkirchen steht er bei vielen Tourneeproduktionen in Bayern auf der Bühne.

Friedrich Köthe
Friedrich Köthe
Friedrich Köthe, geboren 1954 in München, studierte Soziologie und Psychologie. Anschließend war er als Reiseleiter und als Geschäftsführer in der Computerbranche tätig.
Daniela Schetar
Daniela Schetar
Daniela Schetar wurde 1955 in Maribor/Slowenien geboren und lebt seit 1960 in München. Nach einer Ausbildung zur Sortimentsbuchhändlerin studierte sie Ethnologie und arbeitete als Lektorin und Übersetzerin.
Sebastian Schoenwald
Sebastian Schoenwald
© Privat
Sebastian Schoenwald, Jahrgang 1982, geboren und aufgewachsen in Partenkirchen, zog es gleich nach dem Abi in die Werbebranche wo er nach universitären Irrwegen wieder angekommen ist. Er liebt seine Heimat und sieht es als Privileg, dort leben und arbeiten zu dürfen.
Christoph Ulrich
Christoph Ulrich
Christoph Ulrich, Jahrgang 1977, lebt und arbeitet als freier Redakteur, Autor, Pressesprecher und Musiker in Weilheim. Zehn Jahre lang war er als freier Redakteur von Kultur- und Jugendseiten in verschiedenen Lokalausgaben des »Münchner Merkur« aktiv; seit ein paar Jahren liegt sein Fokus auf Themen aus den Bereichen Tourismus, Reise und Popkultur. Seine reisejournalistische Tätigkeit wurde 2007 mit einem Reisestipendium der Königlich Norwegischen Botschaft in Berlin ausgezeichnet. Nach einem Umweg über Wien ist sein Lebensmittelpunkt Oberbayern auch sein Schaffensschwerpunkt geworden.

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok