Luthers Land

Luthers Land

Eine Zeitreise nach Sachsen-Anhalt und Thüringen

192 S. / 14 x 21 cm / Paperback
Juli 2016
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8392-1871-6

per Post bestellen für 14,99 €

als ePub downloaden für 11,99 €

als PDF downloaden für 11,99 €

Spurensuche in Mitteldeutschland  Wo lassen sich Martin Luther und die Reformation anschaulicher erleben als an den Orten, an denen sich alles abspielte? Jochen Birkenmeier zeichnet eine Landkarte dieser Plätze, angefangen beim Geburtshaus in Eisleben bis zum Schlachtfeld von Lützen. Aber auch Unbekanntes wie die Georgenburse in Erfurt oder der Schwarze Bär in Jena fügt sich zu einem schillernden Panorama zusammen. An manchen Stellen wirkt das 16. Jahrhundert in Mitteldeutschland wie ein Agententhriller, an anderen wie ein seltsamer Zufall – auf jeden Fall wurde hier Weltgeschichte geschrieben.

Aktualisierte 2. Auflage 2016

Druckansicht

Jochen Birkenmeier
Jochen Birkenmeier
© Stiftung Lutherhaus Eisenach (Sascha Willms)
Jochen Birkenmeier, geboren 1973 in Berlin, ist promovierter Historiker. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter der Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt war er Kurator der Dauerausstellung »Luthers letzter Weg« in Luthers Sterbehaus in Eisleben. Seit 2013 ist er wissenschaftlicher Leiter und Kurator der Stiftung Lutherhaus Eisenach und zeichnet für die Dauerausstellung »Luther und die Bibel« verantwortlich, die seit 2015 im sanierten Lutherhaus Eisenach zu sehen ist.

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok