Kunst am Fluss

Kunst am Fluss

Bildnerische Positionen an der Oberen Donau

48 S. / 21 x 20 cm / Paperback
Oktober 2012
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8392-1406-0

per Post bestellen für 5,00 €

Kunst am Fluss  Als zentralen Beitrag zum kreisweiten Kulturschwerpunkt 2012 mit dem Thema ›KulturLandschaft‹ initiiert der Landkreis Sigmaringen das Projekt ›Kunst am Fluss. Bildnerische Positionen an der Oberen Donau‹. An insgesamt 17 Standorten entlang des Flusses von Fridingen bis Herbertingen haben ebenso viele Künstler aus Südwestdeutschland und der Nachbarschaft Installationen und Skulpturen aufgebaut, die Bezug nehmen auf die Geologie, die Geschichte, die Ökologie und aktuelle Probleme der Flusslandschaft. Mit Kreativität und Hintersinn, ästhetischer Strenge und keckem Witz eröffnen die Kunstwerke neue, auf den ersten Blick überraschende und mitunter irritierende Perspektiven auf Fluss und Natur, laden ein zum Verweilen, Entdecken, Nachdenken und auch zum Schmunzeln. Der Katalog enthält eine Dokumentation dieses besonderen Kunstprojekts im Naturraum längs der Donau.

Druckansicht

Edwin Ernst Weber
Edwin Ernst Weber
Dr. Edwin Ernst Weber
1958 geb. in Rottweil
Studium der Geschichte, Politikwissenschaft und Volkskunde in Freiburg und Berlin (FU)
Ausbildung für den höheren Archivdienst
Archivdirektor und Leiter des Stabsbereichs Kultur und Archiv des Landratsamtes Sigmaringen

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok