Insellüge

Insellüge

Kriminalroman

214 S. / 12 x 20 cm / Paperback
März 2018
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8392-2221-8

per Post bestellen für 12,00 €

als ePub downloaden für 3,99 €

als PDF downloaden für 3,99 €

Ungesühnt  Ein Toter gibt der Rügener Rechtsmedizinerin Leona Pirell Rätsel auf: Der Mann starb an einer Zyankalivergiftung. Das Gift befand sich in einem ausgehöhlten Zahn, weshalb zunächst der Zahnarzt des Opfers ins Visier des ermittelnden Kriminalkommissars, Peer Boström, rückt. Doch Leona glaubt nicht an dessen Schuld und begibt sich auf die Suche nach der Wahrheit. Dabei kommt sie einem gut gehüteten Geheimnis auf die Spur, bei dem es um die Begleichung einer alten Schuld geht.

Druckansicht

Maren Schwarz
Maren Schwarz
Maren Schwarz, Jahrgang 1964, ist eine waschechte Vogtländerin, deren Krimis auf der Insel Rügen, ihrer zweiten Heimat, oder im Vogtland spielen. Neben Kriminalromanen schreibt sie Beiträge für verschiedene Kurzkrimi-Anthologien. »Insellüge« ist bereits ihr vierter Rügenkrimi im Gmeiner-Verlag und der zweite Fall für Rechtsmedizinerin Leona Pirell. Maren Schwarz ist Mitglied im »Syndikat«.

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok