Mörderisches Aachen

Mörderisches Aachen

11 Krimis und 125 Freizeittipps

213 S. / 12 x 20 cm / Paperback
Juli 2017
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8392-2138-9

per Post bestellen für 12,00 €

als ePub downloaden für 9,99 €

als PDF downloaden für 9,99 €

Tödliches Aachen  Aachen, Stadt von Karl dem Großen, Sitz der RWTH, Zentrum der Printen und Schauplatz des weltgrößten Fests des Pferdesports. Kann es dort, in dieser Idylle am Nordrand der Eifel, im Dreiländereck mit den Niederlanden und dem Königreich Belgien, tatsächlich Mord und Totschlag geben? Elf Kurzgeschichten, in denen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in und rund um Aachen eine Rolle spielen, geben die Antwort auf die Frage. Oft mitten im Geschehen ist Kriminalhauptkommissar Rudolf-Günther Böhnke.

Druckansicht

Kurt Lehmkuhl
Kurt Lehmkuhl
Kurt Lehmkuhl wurde 1952, an einem Sonntag, in der Nähe von Aachen geboren. Er war mehr als 30 Jahre als Redakteur im Zeitungsverlag Aachen tätig. Aufgrund seines Jurastudiums in Bonn beschäftigte sich der Autor ausgiebig mit dem Strafrecht, was ihn zu seinen Kriminalromanen inspirierte. Diese waren zunächst nur als Geschenke für Freunde gedacht. Zur ersten Veröffentlichung kam es 1996.
Lesungen / Veranstaltungen
Do., 5.7.2018 - Wassenberg

Lesung mit Kurt Lehmkuhl in Wassenberg

Lesung aus »Marionettenspiel«
Fr., 28.9.2018 - Aachen

Lesung mit Kurt Lehmkuhl in Aachen

Lesung aus »Marionettenspiel«

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok