Pseudonym - Das Shakespeare-Komplott

Pseudonym - Das Shakespeare-Komplott

Ein Fall für Clayton Percival

307 S. / 12 x 20 cm / Klappenbroschur
März 2016
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8392-1817-4

per Post bestellen für 12,99 €

als ePub downloaden für 9,99 €

als PDF downloaden für 9,99 €

Viel Lärm um nichts?  London anno 1599. William Shakespeare ist am Höhepunkt seines Erfolges angelangt. »Ein Sommernachtstraum«, »Richard III.« und »Julius Cäsar« sind in aller Munde. Dann wird Shakespeares ehemaliger Weggefährte James Norton, Ex-Mitglied Londons bekanntester Theatertruppe, des Mordes angeklagt. Clayton Percival, Jurist aus Überzeugung, übernimmt die Verteidigung. Doch James Norton schweigt. Schnell wird dem Anwalt klar, dass dieser Fall von äußerster Brisanz ist, möglicherweise bis in Shakespeares Umfeld reicht. Und dass nichts ist, wie es zu sein scheint.

Druckansicht

Uwe Klausner
Uwe Klausner
© Inge Braune
Uwe Klausner, Jahrgang 1956, geboren und aufgewachsen in Heidelberg, hat in Mannheim und Heidelberg Geschichte und Anglistik studiert und lebt heute mit seiner Familie in Bad Mergentheim. Neben seiner Tätigkeit als Autor hat er bereits mehrere Theaterstücke verfasst.

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok