Martin Heidegger
      Blick ins Buch
Heinrich Heidegger, der Neffe des berühmten Philosophen Martin Heidegger, und Prof. Pierfrancesco Stagi vom Lehrstuhl für Ethik, Politik und Religion der Universität Turin, zeichnen zusammen sowohl ein wissenschaftliches Porträt über Heideggers Verhältnis zum christlichen Glauben als auch ein privates über Heideggers Person und Leben.
Heinrich Heideggers Antworten auf 11 Fragen von Prof. Stagi bieten dem Leser den intimen Blick des Neffen auf den berühmten Philosophen, wie er den Onkel bei Besuchen und auf Familienfeiern erlebte. Darüber hinaus werden aber auch der Nationalsozialismus, der Zweite Weltkrieg und die Katholische Kirche thematisiert.
Regionalgeschichte im GMEINER-Verlag
Juli 2012
sofort lieferbar

144 Seiten, 30 Abb., 12 x 20 cm, Broschur

14,90 €
ISBN 978-3-8392-1336-0
Auch erhältlich im
Onlineshop Ihres Buchhändlers
Heinrich Heidegger

Heinrich Heidegger

Heinrich Heidegger (* 31.3.1928, Meßkirch) ist der Neffe von Martin Heidegger. Er studierte Philosophie und Theologie an den Universitäten Freiburg und München. Als Priester arbeitete er unter anderem in Schwandorf, Boll bei Meßkirch, St. Blasien und Waldhut. Nach seiner Pensionierung (1994) zog er zurück nach Meßkirch in das Haus seiner Eltern. Seither arbeite er als Subsidiar in der Pastoral in Meßkirch und Umgebung.
Pierfrancesco Stagi

Pierfrancesco Stagi

Prof. Pierfrancesco Stagi (* 4.11.1972, Italien) studierte Philosophie und soziale Ethik an den Universitäten Mailand, Turin und Freiburg i. Br. Im Jahr 2006 promovierte er über Der faktische Gott. Selbstwelt und religiöse Erfahrung in der globalen Welt. Aktuell arbeitet er als Wissenschaftlicher Assistent an der Universität Turin am Lehrstuhl für Ethik, Politik und Religion.
...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt.

Ähnliche Titel

Karolingische Klosterstadt Meßkirch - Chronik 2013
Stefan Blanz, Dirk Gaerte, Jakobus Kaffanke, Matthias Becher, Martin Kieß, Andreas Sturm, Ernst Tremp, Markus Zwittmeier
Karolingische Klosterstadt Meßkirch - Chronik 2013
Juni 2013
sofort lieferbar

84 Seiten, 49 Abb., 21 x 21 cm

9,90 €
Karolingische Klosterstadt Meßkirch - Chronik 2020
Freundeskreis Karolingische Klosterstadt Meßkirch e.V. (Hg.)
Karolingische Klosterstadt Meßkirch - Chronik 2020
ersch. April 2020

21 x 21 cm

10,– €
Geniewinkel
Notburg Geibel
Geniewinkel
September 2003
sofort lieferbar

160 Seiten, 22 x 28 cm

29,90 €
Geschwister Hofmann
Jochen Schmid
Geschwister Hofmann
Juni 2003
sofort lieferbar

160 Seiten, 22 x 28 cm

10,– €
Karolingische Klosterstadt Meßkirch - Chronik 2015
Armin Heim, Erik Reuter, Dirk Gaerte, Jakobus Kaffanke, Matthias Becher, Hannes Napierala
Karolingische Klosterstadt Meßkirch - Chronik 2015
April 2015
sofort lieferbar

96 Seiten, 21 x 21 cm

9,90 €
Karolingische Klosterstadt Meßkirch - Chronik 2013-2018
Freundeskreis Karolingische Klosterstadt Meßkirch e.V. (Hg.)
Karolingische Klosterstadt Meßkirch - Chronik 2013-2018
April 2018
sofort lieferbar

576 Seiten, 21 x 21 cm

30,– €
Campus Galli
Hannes Napierala
Campus Galli
ersch. April 2020

13,5 x 20 cm

5,– €
Meßkirch-Bibliographie
Dr. Werner Fischer
Meßkirch-Bibliographie
Januar 1988
sofort lieferbar

64 Seiten, 14,6 x 20,6 cm

4,90 €