Klostertod
      Blick ins Buch
Ein mysteriöser Todesfall in einem Speyerer Kloster. Die Polizei ist sicher, dass die Täterin unter den Nonnen zu finden ist, stößt jedoch auf eine Mauer des Schweigens. Derweil untersuchen der Privatermittler André Sartorius und die Studentin Irina den Fall auf eigene Faust. Irina lässt sich ins Kloster einschleusen und geht den mysteriösen Vorgängen als frischgebackene Novizin auf den Grund. Dabei entdeckt sie ein komplexes Gespinst aus Gier um Macht und Geld und wird am Ende selbst zur Zielscheibe.
Kriminalromane im GMEINER-Verlag
ersch. 9 Februar 2022

343 Seiten, 12 x 20 cm, Paperback

14,– €
ISBN 978-3-8392-0148-0
Auch erhältlich im
Onlineshop Ihres Buchhändlers
Uwe Ittensohn
Bildrechte: PicturePeople

Uwe Ittensohn

Uwe Ittensohn, 1965 in Landau geboren, ist bekennender Pfälzer und lebt seit der Kindheit in Speyer. Nach seinem Studium war er lange in der Finanzbranche tätig. Nunmehr widmet er sich ganz dem Schreiben und verschiedenen Dozententätigkeiten. Unter anderem als Lehrbeauftragter an der Dualen Hochschule in Mannheim. In der Freizeit beschäftigt sich Ittensohn intensiv mit der Speyerer Stadtgeschichte. Er sanierte ein denkmalgeschütztes Stiftsgebäude und kümmert sich um den historischen Klostergarten, in dessen schattigen Winkeln er auch die Muße zum Schreiben findet.

Mit seinem schriftstellerischen Wirken will er die Kultur und Lebensart seiner Region über deren Grenzen hinaus bekannt machen.
...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt.

Ähnliche Titel

Weinbar. Essbar. Wanderbar
Uwe Ittensohn
Weinbar. Essbar. Wanderbar
ersch. 9 März 2022

208 Seiten, 28 x 22 cm

24,– €
Festbierleichen
Uwe Ittensohn
Festbierleichen
10 Februar 2021
sofort lieferbar

405 Seiten, 12 x 20 cm

Buch 14,– € / E-Book 10,99 €*
Abendmahl für einen Mörder
Uwe Ittensohn
Abendmahl für einen Mörder
12 Februar 2020
sofort lieferbar

314 Seiten, 12 x 20 cm

Buch 14,– € / E-Book 10,99 €*
Requiem für den Kanzler
Uwe Ittensohn
Requiem für den Kanzler
13 Februar 2019
sofort lieferbar

310 Seiten, 12 x 20 cm

Buch 14,– € / E-Book 9,99 €*