Samstag, 09. Juni 2018

Mordsspektakel - 13. Kriminacht der Krimi-Literatur-Tage

Lesung mit Regina Schleheck aus »Der Kirmesmörder - Jürgen Bartsch«


Uhrzeit: 18:00 Uhr

Schloss Netzschkau
Schlossstraße 8b
08491 Netzschkau

Fünf Autoren, vier Staffeln, passende Dekoration. Die Vielfalt der kriminellen Ideen, die Schreibtischtäter zwischen zwei Buchdeckel sperren, ist kaum zu übertreffen. Beim Mordsspektakel erleben Sie einen Querschnitt vom knallharten Spiel mit der Angst über einen Blick in ein wahres Verbrechen und den ganz normalen kriminellen Wahnsinn bis zu witzig-skurrilen Abenteuern. Dafür kommen bekannte Autoren nach Netzschkau. Lesungen im Podium und in Staffeln, Catering vor Beginn und in den Pausen, Büchertisch, Verlosung und mehr, und das alles im historischen Ambiente am Ursprung der Krimitage. Unter anderen liest Regina Schleheck aus DER KIRMESMÖRDER - JÜRGEN BARTSCH | Langenberg, 1966. Der Fall Bartsch erschütterte die Nachkriegs-BRD wie kein anderes Kapitalverbrechen. Jürgen Bartsch, der nach einer Kindheit voller Kälte und Missbrauch zu einem sadistischen Soziopathen wurde, lockt Kinder von Kirmesplätzen in Essen und Umgebung, um sie zu quälen, zu missbrauchen und zu ermorden. Bei der Jagd nach dem Kirmesmörder gerät eine ganze Region in Panik. Als Jürgen Bartsch schließlich gefasst wird, fordern die Menschen Vergeltung. | Eintritt: 19,50 Euro (ermäßigt 17,50 Euro) auf www.krimi-literatur-tage.de oder in allen Freie-Presse-Shops in Ihrer Nähe.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok