Freitag, 26. Juni 2020

Lesung mit Manfred Mai und Martin Lenz in Geislingen-Erlaheim

Lesung aus »Was für ein Glück - mir send Schwoba«


Uhrzeit: 20:00 Uhr

H15 Kulturscheune Erlaheim
Hühlestraße 15
72351 Geislingen-Erlaheim

Über Schwäbinnen und Schwaben und das Land, in dem sie leben, ist schon viel geschrieben worden. Aber noch nie, wie Manfred Mai es in diesem Buch tut. Der waschechte Schwabe erzählt unterhaltsam und kenntnisreich von den Besonderheiten seiner Heimat und seiner Landsleute. Augenzwinkernd blickt er auf sein Ländle. Auf der beiliegenden CD finden sich elf originelle Lieder in schwäbischer Mundart. Eigens für dieses Buch komponiert hat sie der aus Winnenden stammende Musiker und Liedermacher Martin Lenz. Zusammen ergibt das eine literarisch-musikalische Reise durch das Schwabenland. || Einlass: 19:00 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.