Abgründe der Macht
Heiger Ostertag

Abgründe der Macht

Historischer Roman

Bismarckdämmerung  Am 7. Mai 1866 geht Unter den Linden nahe der russischen Botschaft der 22-jährige Student Ferdinand Cohen-Blind aus Tübingen dem preußischen Ministerpräsidenten Graf Otto von Bismarck hinterher, zieht seinen Revolver und drückt mehrmals ab. Weiter ...
Die Jagd auf Hitlers Schädel
Henning Brekenkamp

Die Jagd auf Hitlers Schädel

Thriller

Tödliche Verblendung  Das alte Tagebuch eines SS-Soldaten im Archiv eines Fernsehsenders ist der Schlüssel zu einem dunklen Geheimnis, das die Geschichtsschreibung verändern wird. Als Praktikant Markus Weidental es entdeckt, beginnt ein tödliches Wettrennen um den Schädel ... Weiter ...
Endstation Reichskanzlei
Bernward Schneider

Endstation Reichskanzlei

Kriminalroman

Sturm auf Berlin  Eine Gestapoagentin - das ist Greta Jenski, eine ehemalige Tänzerin, die in einem geheimen Berliner Edelbordell als Bardame arbeitet und im Auftrag der Gestapo die Kunden aushorcht. Aber Greta fungiert in Wahrheit als Doppelagentin... Weiter ...
Falsches Zeugnis
Birgit Ebbert

Falsches Zeugnis

Kriminalroman

Untertaucher  Ein Unbekannter wendet sich per E-Mail an Karina Bessling. Er ist angeblich im Besitz von bisher unveröffentlichten Tagebüchern von Anne Frank und möchte diese nun gewinnbringend veräußern. Weiter ...
Kieler Schatten
Kay Jacobs

Kieler Schatten

Kriminalroman

Zwangsversetzt  1909. Kiel ist für Josef Rosenbaum lediglich eine Provinzstadt. Der Kriminalobersekretär wurde gerade von Berlin an die Ostsee versetzt. Sein erster Fall führt zu einem erschossenen Kranführer der Germaniawerft. Weiter ...