Al Capone von der Pfalz - Bernhard Kimmel
Wolfgang Wegner

Al Capone von der Pfalz - Bernhard Kimmel

Biografischer Kriminalroman

Einbrecherkönig  Die Medien nannten ihn »Al Capone von der Pfalz«: Bernhard Kimmel machte mit seiner Bande Ende der 1950er Jahre das südliche Rheinland-Pfalz unsicher. Für die Meisten waren sie Verbrecher, manche aber sahen in ihnen Helden, die den Reichen das Geld ... Weiter ...
Leipzig
Marlis Heinz, Volkmar Heinz

Leipzig

Lauter zweite Leben  Was in Leipzig alt und was neu ist, das ist manchmal schwer zu sagen: Ein historischer Bahnhof wurde um einige Meter hin- und hergerückt und begann ein neues Leben als Brauerei. Ein gründerzeitliches Pissoir macht als Kult-Imbiss Karriere. Weiter ...
Bocktot
Ilona Schmidt

Bocktot

Kriminalroman

Die Jagd beginnt  Als der beliebte Lateinlehrer und Hobbyjäger Mechtinger erschossen neben seinem Jagdansitz gefunden wird, hat Kommissar Richard Levin Mühe, die richtige Fährte zu finden. Er ist nicht der erste Tote in dieser Gegend. Weiter ...
Das Duell der Bierzauberer
Günther Thömmes

Das Duell der Bierzauberer

Aufstieg der Bierbarone

Bierkrieg  Im Jahre 1800. Im rasch wachsenden München boomt das Biergeschäft. Weiter ...
Das gefälschte Lächeln
Kay Jacobs

Das gefälschte Lächeln

Kriminalroman

Was wäre wenn  Carl Werner Mackenbach wird tot in seiner Villa aufgefunden, offensichtlich erschlagen mit einer Kopie der "Mona Lisa". Für Kommissar Unger passt etwas nicht ins Bild: Warum hängt in der Sammlung des angesehenen Kunstliebhabers eine Reproduktion? Oder ... Weiter ...