Die Ratsherrentochter

Die Ratsherrentochter

Historischer Kriminalroman

540 S. / 12 x 20 cm / Paperback
März 2014
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8392-1502-9

per Post bestellen für 12,99 €

als ePub downloaden für 9,99 €

als PDF downloaden für 9,99 €

Liebe, Mord, Reformen  Wymphen, im Jahre 1523. Die junge Bürgerstochter Anna wird Opfer einer Intrige und unschuldig zum Tode verurteilt. Getrieben vom Willen zu überleben, willigt sie in eine Ehe mit dem Mann ein, der sie eigentlich hinrichten sollte. Fortan fristet sie ihr Dasein am Rande der Gesellschaft. Wird es Anna gelingen, den wahren Mörder zu entlarven? Und werden die Wymphener Bürger sie, das Weib eines Henkers, wieder in ihre Kreise aufnehmen?

Druckansicht

Petra Waldherr
Petra Waldherr
© Photoatelier M
Petra Waldherr, geboren 1974 in Möckmühl, lebt mit ihrer Familie in Süddeutschland. Sie ist in der Finanzbuchführung tätig und jongliert täglich mit Zahlen, die naturgemäß nie einen Spielraum lassen. Im Gegensatz hierzu gibt es beim Schreiben keinerlei Grenzen, und die Autorin kann ihren Gedanken und Ideen Raum geben und freien Lauf lassen. Schon immer war sie selbst von Geschichte und Geschichten aus der Vergangenheit fasziniert und liebt es, ebensolche fantasievollen Welten zum Eintauchen auch für die Leser zu erschaffen. Vorzugsweise mit Happy End. Neue Romanideen und Erholung findet sie in der Natur.
Lesungen / Veranstaltungen
Die., 6.2.2018 - Heilbronn

Lesung mit Petra Waldherr in Heilbronn

Lesung aus »Die Ratsherrentochter«
Do., 8.3.2018 - Neuenstadt

Lesung mit Petra Waldherr in Neuenstadt

Lesung aus »Die Versuchung der Ratsherrentochter«
Fr., 23.11.2018 - Heilbronn-Neckargartach

Lesung mit Petra Waldherr in Heilbronn-Neckargartach

Lesung aus »Die Ratsherrentochter«

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen