Wirtshaus-Geschichten

Wirtshaus-Geschichten

Aus dem Linzgau

144 S. / 12 x 20 cm / Gebunden
November 2012
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8392-1146-5

per Post bestellen für 14,90 €

Wirtshäuser sind gewachsene Kulturstätten, sie stehen entlang alteingefahrener Reiserouten und boten den Pferdekutschen der fürstlichen Post Station. In einigen tagten die Gemeinderäte und manchmal übernahm der Wirt auch die Position des Bürgermeisters. Aus der besonderen Stellung der Wirte entstanden ganze Dynastien, die Kriege und Revolutionen überlebten. Jedes Wirtshaus hat seine eigene Geschichte zu erzählen, in vielen Gaststuben ist sie heute noch lebendig.
Kleine Anekdoten und Histörchen zeichnen ein anschauliches Bild der Wirtshäuser und Wirte, meist gestandene Persönlichkeiten, die damals wie heute oft Kleinunternehmer, Koch, Gastgeber und eben Kulturträger in einem sind.

Druckansicht

Erich Schütz
Erich Schütz
Erich Schütz, Jahrgang 1956, ist freier Journalist, Autor verschiedener Fernsehdokumentationen und Reiseberichte, zudem Herausgeber mehrerer Restaurantführer. Aufgewachsen im Südbadischen, lange in Berlin und Stuttgart zu Hause, erfüllte er sich vor über zehn Jahren seinen Traum und zog an den Bodensee. Die verführerische, spannende Grenzregion übt auf den Gourmet und Autor einen besonderen Reiz aus, der sich in seinen Büchern niederschlägt. Erich Schütz’ Krimis und Kulturführer sind ein Muss für alle See- und Krimifreunde.

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen