Vulkanpark

Vulkanpark

Kriminalroman

373 S. / 12 x 20 cm / Paperback
Februar 2013
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8392-1395-7

per Post bestellen für 11,99 €

als ePub downloaden für 9,99 €

als PDF downloaden für 9,99 €

Lähmender Schrecken  Der idyllische Rauscherpark am Rande der Vulkaneifel ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien. Groß ist das Entsetzen, als im Flüsschen Nette ein Müllsack mit einem toten Jungen gefunden wird. Was wurde dem Kind angetan? Müssen weitere Verbrechen gefürchtet werden? Kommissarin Franca Mazzari und ihr Team fischen lange im Trüben …

Druckansicht

Gabriele Keiser
Gabriele Keiser
© Peggy Lehmann
Geboren wurde Gabriele Keiser 1953 in Kaiserslautern. Schon früh verspürte sie den Wunsch, das Leben in Geschichten zu bannen. Nach Lehr- und Wanderjahren im In- und Ausland lebt die studierte Literaturwissenschaftlerin heute als freie Schriftstellerin und Lektorin in Andernach am Rhein. Ihre Krimis um die sympathische Koblenzer Kriminalkommissarin Franca Mazzari sind eine gute Kombination aus Spannung und Wissensvermittlung - denn es geht immer um mehr als um die Frage nach dem Täter. Gabriele Keiser war etliche Jahre Vorsitzende des Verbandes deutscher Schriftsteller (VS) in Rheinland-Pfalz. Sie ist Mitglied im »Syndikat«, der Vereinigung deutschsprachiger Krimiautoren. 2014 wurde sie mit dem Kulturförderpreis des Landkreises Mayen-Koblenz ausgezeichnet.

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei