Trauerweiden

Trauerweiden

Kriminalroman

320 S. / 12 x 20 cm / Paperback
Februar 2013
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8392-1389-6

per Post bestellen für 11,99 €

als ePub downloaden für 9,99 €

als PDF downloaden für 8,99 €

Volksfestopfer  Crailsheimer Volksfest – fünfte Jahreszeit. Die meisten Hohenloher feiern den gelungenen Festauftakt. Nur für die attraktive Majorette Jessica Waldmüller endet er tödlich: Auf dem Heimweg wird die hübsche Frau erstochen, ihre Leiche in die Jagst geworfen. Die Crailsheimer Kommissare Lisa Luft und Heiko Wüst nehmen die Ermittlungen auf und stochern tief in einem scheinbar undurchdringlichen Sumpf aus weiblicher Konkurrenz, Intrigen, Eifersucht und Affären …

Druckansicht

Wildis Streng
Wildis Streng
Wildis Streng wurde in Crailsheim geboren und ist auch dort aufgewachsen. Nach dem Abitur hat sie in Karlsruhe Germanistik und Malerei studiert. Seit 2006 arbeitet sie als Lehrerin an Gymnasien; nach längerer Odyssee ist sie endlich wieder in ihrer Heimat gelandet. Sie unterrichtet am Crailsheimer Gymnasium die Fächer Deutsch und Bildende Kunst. Nach dem Kleintierzüchterkrimi »Ohrenzeugen«, dem Volksfestkrimi »Trauerweiden«, dem Anglerkrimi »Fischerkönig« und dem Weihnachtskrimi »Dorftheater» erscheint nun der fünfte Fall für Heiko Wüst und Lisa Luft im Gmeiner-Verlag. Die überzeugte Hohenloherin hat sich auch als Malerin und Fotografin einen Namen gemacht. www.wildisstreng.de
Lesungen / Veranstaltungen
Do., 14.7.2016 - Heilbronn

Premierenlesung mit Wildis Streng in Heilbronn

Lesung aus »Todesgleis«
Die., 2.8.2016 - Öhringen

»Öhringer SpätLese« mit Wildis Streng

Lesung aus »Todesgleis«
Sa., 1.10.2016 - Endersbach (Weinstadt)

Krimi-Kellernacht zu den Landesliteraturtagen Weinstadt mit Dorothea Böhme und Wildis Streng

Lesung aus »Schwabenbräute« und »Todesgleis«

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei