Trauerweiden

Trauerweiden

Kriminalroman

320 S. / 12 x 20 cm / Paperback
Februar 2013
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8392-1389-6

per Post bestellen für 11,99 €

als ePub downloaden für 9,99 €

als PDF downloaden für 8,99 €

   

Volksfestopfer  Crailsheimer Volksfest – fünfte Jahreszeit. Die meisten Hohenloher feiern den gelungenen Festauftakt. Nur für die attraktive Majorette Jessica Waldmüller endet er tödlich: Auf dem Heimweg wird die hübsche Frau erstochen, ihre Leiche in die Jagst geworfen. Die Crailsheimer Kommissare Lisa Luft und Heiko Wüst nehmen die Ermittlungen auf und stochern tief in einem scheinbar undurchdringlichen Sumpf aus weiblicher Konkurrenz, Intrigen, Eifersucht und Affären …

Druckansicht

Wildis Streng
Wildis Streng
Wildis Streng, geboren 1978 in Crailsheim, hat in Karlsruhe Germanistik und Kunst studiert. Die überzeugte Hohenloherin wohnt seit 2012 wieder in Crailsheim und unterrichtet am Privatgymnasium „Schloss-Schule“ in Kirchberg an der Jagst. Sie fühlt sich in ihrer Heimat tief verwurzelt und liebt den Dialekt sowie die etwas verschrobene Mentalität. Mit „Ohrenzeugen“ gab sie 2011 ihr Romandebüt im Gmeiner-Verlag. Neben Krimis verfasst Wildis Streng Kurzgeschichten; eine Auswahl wurde 2012 im Baier-Verlag veröffentlicht. Außerdem ist sie als Malerin und Fotografin tätig.

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei