Saukalt

Saukalt

Kriminalroman

303 S. / 12 x 20 cm / Paperback
Februar 2013
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8392-1377-3

per Post bestellen für 11,99 €

als ePub downloaden für 9,99 €

als PDF downloaden für 9,99 €

   

Ostwind  Tratschen 1971. In dem kleinen Ort in der Provinz wird der aktenkundige Fritz Fellner erhängt im Wald aufgefunden. Was auf den ersten Blick wie Selbstmord aussieht, entpuppt sich als rätselhafter Mord, der in dem ach so biederen Ort einen ungeahnten Skandal ans Tageslicht bringt. Es zeigt sich, dass nicht nur die guten Sitten offensichtlich zu wünschen übrig lassen, sondern auch das dörfliche Miteinander nicht das ist, was es zu sein scheint …

Druckansicht

Oskar Feifar
Oskar Feifar
1967 in Wien geboren, verbrachte der Autor die ersten dreizehn Jahre seines Lebens in der Großstadt bevor die Familie in die niederösterreichische Provinz zog. Nach dem Schulabschluss arbeitete er zunächst als Kellner. Danach wechselte er zur Gendarmerie und verbrachte die ersten Jahre im niederösterreichischen Weinviertel, bevor er vor acht Jahren zum Landeskriminalamt wechselte. Bis zum Jahr 2009 verrichtete er seinen Dienst weiter in Niederösterreich. Seit Mai 2009 lebt er zusammen mit seiner Lebensgefährtin in Salzburg. Bei ›Zwergenaufstand‹ handelt es sich nach ›Dorftratsch‹, ›Saukalt‹ und ›Fingerspitzengefühl‹ um den vierten Roman des Autors.

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei