Föhnfieber

Föhnfieber

Kriminalroman

313 S. / 12 x 20 cm / Paperback
Juli 2012
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8392-1320-9

per Post bestellen für 11,90 €

als ePub downloaden für 9,99 €

als PDF downloaden für 9,99 €

   

Countdown  In Bern läuft der Countdown zu einem Terroranschlag im Wankdorfstadion. Pamela Thoma betreut das Haus ihrer Freundin in der Altstadt, den Pudel und ihren 17-jährigen Patensohn Francis. Als sie mit dem Jungen ein Fußballspiel besucht, gerät sie in eine Massenschlägerei und wird beinahe von einem Steinbrocken erschlagen, der von der Münsterplattform herabstürzt. Ihr Schützling verhält sich zunehmend merkwürdig. Hat er etwas mit den Vorfällen zu tun? Und welche Rolle spielt seine beharrliche Verehrerin?

Druckansicht

Verena Wyss
Verena Wyss
Verena Wyss, geboren in Zürich, aufgewachsen in Solothurn, studierte Geschichte und Rechtsgeschichte in Basel und Bern. Sie lebt im Solothurner Jura in der Schweiz. Seit zehn Jahren schreibt sie Krimigeschichten und politische Kriminalromane. Für »Todesformel« erhielt sie den Frauen-Krimi-Preis „Agathe“.

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei