Familienpakt

Familienpakt

Kriminalroman

211 S. / 12 x 20 cm / Paperback
Juli 2012
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8392-1303-2

per Post bestellen für 9,90 €

als ePub downloaden für 8,99 €

als PDF downloaden für 8,99 €

   

Unruhestand  Mord im Nürnberger Südklinikum! Eine junge Krankenschwester stirbt durch mehrere Messerstiche. Der Täter wird noch am Tatort gefasst. Doch als er hinter Gittern sitzt, geht das Morden im Klinikum weiter. Konrad Keller, frisch pensionierter Nürnberger Kripochef, hat seine ganz eigenen Vorstellungen vom Ruhestand: Statt das Rentnerleben zu genießen, mischt er weiter bei der Mordermittlung mit und spannt dafür seine ganze Familie ein …

Druckansicht

Jan Beinßen
Jan Beinßen
Jan Beinßen, Jahrgang 1965, kam 1993 aus Hameln nach Nürnberg und ist dort als Journalist und Autor tätig. Seit 1997 veröffentlichte er zahlreiche Kriminalromane und Anthologien. Nach der Trilogie um das ungleiche Ermittler-Duo Sina Rubov und Gabriele Doberstein startet er nun mit ›Familienpakt‹ eine neue Krimiserie.

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei