Steirerherz

Steirerherz

Sandra Mohrs zweiter Fall

278 S. / 12 x 20 cm / Paperback
Februar 2012
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8392-1243-1

per Post bestellen für 10,99 €

als ePub downloaden für 8,99 €

als PDF downloaden für 8,99 €

Von Herzen  Abteilungsinspektorin Sandra Mohr und Chefinspektor Sascha Bergmann vom LKA in Graz werden in die Weststeiermark gerufen, um einen grausamen Mord aufzuklären. Die bildhübsche 19 jährige Studentin Valentina Trimmel wurde gepfählt und wie eine Vogelscheuche auf dem Kürbisacker ihres Vaters aufgestellt. Die Spuren führen zunächst nach Graz, wo der Freund des Opfers und dessen Vater, ein reicher Autohändler, ins Visier der Ermittler geraten. Sandra fürchtet, dass der Mörder ein weiteres Mal zuschlagen wird …

Druckansicht

Videos
Claudia Rossbacher
Claudia Rossbacher
© Sarah Koska
Claudia Rossbacher, geboren in Wien, war nach dem Studium der Tourismuswirtschaft Model, Texterin und Kreativdirektorin in internationalen Werbeagenturen. Seit 2006 arbeitet sie als freie Autorin in Wien und der Steiermark. Aus ihrer Feder stammen zahlreiche Kurzkrimis, Kriminalromane und ein Reisebuch (»Griaß eich in der Steiermark«). Für die Criminale-Anthologie 2017 »SOKO Graz – Steiermark« fungiert sie nach »Wer mordet schon in der Steiermark?« zum zweiten Mal als Herausgeberin. »Steirerblut« wurde als ORF-Landkrimi verfilmt, »Steirerkind« folgt in der nächsten Staffel. Alle Steirerkrimis von Claudia Rossbacher konnten sich monatelang in den österreichischen Bestsellerlisten behaupten. »Steirerkreuz« wurde zudem mit dem Buchliebling 2014 ausgezeichnet.
Lesungen / Veranstaltungen
Sa., 25.11.2017 - Scharnstein

Krimi-Lesung mit Claudia Rossbacher in Scharnstein

Lesung aus »Steirerpakt«
Sa., 9.12.2017 - Ligist

»Dinner & Crime« mit Claudia Rossbacher in Ligist

Lesung aus »Steirerpakt«

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen