Zwickmühle

Zwickmühle

Ein Münsterland-Krimi

277 S. / 12 x 20 cm / Paperback
Februar 2009
Printausgabe vergriffen
ISBN 978-3-89977-811-3

als ePub downloaden für 8,99 €

als PDF downloaden für 8,99 €

Freundschaftsdienst  Eigentlich wollten Katharina Fröhlich und Julian Frey ihrem stressigen Job als Sicherheitsfachleute und private Ermittler für ein paar Tage entfliehen und einen wohlverdienten Kurzurlaub am Ammersee einschieben, als sie von einer alten Bekannten aus Münster um Hilfe gebeten werden. Ihr Mann Helge – ein ehrgeiziger, gerissener und umtriebiger Anwalt – wurde offenbar gekidnappt und ist seinen brutalen Peinigern nun auf Gedeih und Verderb ausgeliefert. Aus freundschaftlicher Verbundenheit übernehmen Julian und Katharina den Fall. Dann verschwindet ein weiterer Mann. Doch Fröhlich und Frey sehen zunächst keinen Zusammenhang zwischen ihrem Auftrag und der Zeitungsnotiz, die über das Verschwinden des Münsterschen Bauamtsleiters berichtet …

Druckansicht

Dorothea Puschmann
Dorothea Puschmann
Dr. Dorothea Puschmann, Jahrgang 1956, arbeitete vor ihrem Studium der Religionswissenschaft mehrere Jahre in der Buchbranche. Zu ihren bisherigen Veröffentlichungen zählen überwiegend satirische Geschichten und Kurzkrimis für Erwachsene. Sie ist Herausgeberin des Magazins "criminalis", eines Jahresmagazins für Krimi-Literaturfreunde, sowie Mitglied im SYNDIKAT, der "Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur" und bei den "Mörderischen Schwestern", der Vereinigung deutschsprachiger Krimiautorinnen. "Zwickmühle" ist ihr erster Kriminalroman.

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei