Die letzte Hexe

Die letzte Hexe

Historischer Roman

326 S. / 12 x 20 cm / Paperback. Paperback
Februar 2008
vergriffen
ISBN 978-3-89977-747-5

als ePub downloaden für 9,99 €

als PDF downloaden für 9,99 €

   

Mit dem Teufel im Bunde  Die Lebensgeschichte der Maria Anna Schwegelin - Deutschlands letzte Hexe.
Kempten, im April 1775. Fürstabt Honorius von Schreckenstein, der ganz im Zeichen der neuen Zeit eine aufgeklärte Kirche zu forcieren versucht, steht vor der schwersten Entscheidung seines Lebens: Das Volk will die Landstreicherin Maria Anna Schwegelin auf dem Scheiterhaufen brennen sehen. Nach ihrem Geständnis, mit dem Teufel Unzucht getrieben zu haben, scheint ein Hexenprozess und damit ihr Todesurteil unabwendbar.

Druckansicht

Uwe Gardein
Uwe Gardein
Uwe Gardein lebt in Unterhaching. Er ist Autor von Büchern, Drehbüchern und Theaterstücken. 1989 erhielt er das Förderstipendium für Literatur der Landeshauptstadt München. Als Historiker beschäftigt er sich seit Jahren intensiv mit der Geschichte Bayerns. Er hält regelmäßig Vorträge über bayerische Geschichte und ist Literaturrezensent der Reihe „Reden über Bücher“.
„Das Mysterium des Himmels“ ist sein dritter historischer Roman im Gmeiner Verlag.

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei