Campusmord

Campusmord

229 S. / 12 x 20 cm / Paperback
Oktober 2008
vergriffen
ISBN 978-3-89977-786-4

Tatort Uni  Die Studienzeit gehört für viele Menschen zur schönsten und aufregendsten Zeit ihres Lebens. Kaum vorstellbar, dass das eigentlich so unbeschwerte Hochschulleben auch seine dunklen Seiten haben soll. Und doch sieht es ganz danach aus. Zumindest, wenn man den sieben Autorinnen und Autoren der vorliegenden Krimisammlung glauben darf, die den Campus zum Schauplatz ebenso spannender wie abwechslungsreicher Kurzgeschichten gemacht haben.

Druckansicht

Inhaltsverzeichnis

Nessa Altura: Stille Tage in Oberschwaben
Petra Gabriel: Mord auf Schloss Rauenstein
Edi Graf: Sie ahnte nichts davon ...
Uta-Maria Heim: Die Leiche im Keller
Friederike Schmöe: Tanjas Blog
Klaus Schuker: Ein Mord mit Herz und Verstand
Tove Simpfendörfer: Himmelsauge

Tove Simpfendörfer
Tove Simpfendörfer
© Felix Kästle
Tove Simpfendörfer, in Öhringen/Hohenlohe geboren, arbeitet als Journalist und lebt seit fast 20 Jahren in der Nähe des Bodensees. Verheiratet ist er mit einer Indonesierin, die er im Studium in Australien kennengelernt hat. Seine Verwandtschaft lebt auf vier Kontinenten. Er hat Kinderbücher, Krimis, die Biografie eines australischen Aborigines und ein Kochbuch mit internationalen Rezepten verfasst. 2008 erhielt er einen interkulturellen Forschungspreis. Wie sein Held, Polizeihauptkommissar Mäx Seeberger, liebt er Fußball, rauchigen Whisky und Jazzmusik.

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei