Gefährliche Nachbarn - CH
Paul Ott (Hrsg.)

Gefährliche Nachbarn - CH

20 Kurzkrimis aus dem schweizerisch-deutschen Grenzgebiet

321 S. / 12 x 20 cm / Paperback
Februar 2009
vergriffen
ISBN 978-3-89977-794-9

Zwischen Rheinfall und Hegau  Frei nach dem Motto „Kein Ort ohne Mord“ sind 20 renommierte Krimiautorinnen und -autoren ins schweizerisch-deutsche Grenzgebiet gekommen, um über ausgewählte Ortschaften einen Kurzkrimi zu schreiben.
Der Blick von außen ist ein schärferer, einer, dem Routine fremd ist und der ein wenig an der Oberfläche kratzt, um das Verborgene ans Tageslicht zu bringen. So sind die vorliegenden, in ihrem Charakter sehr abwechslungsreichen Geschichten entstanden, die den Leser die Grenzen vergessen lassen. Denn sie handeln von Menschen, denen man diesseits und jenseits imaginärer Linien auf der Landkarte begegnen kann.

Druckansicht

Inhaltsverzeichnis

Nessa Altura (D)
Mischa Bach (D)
Beate Baum (D)
Ulrike Blatter (D)
Horst Bosetzky, -ky (D)
Mitra Devi (CH)
Horst Eckert (D)
Doris Gercke (D)
Gunter Gerlach (D)
Alexandra Guggenheim (D)
Uta-Maria Heim (D)
Michael Kibler (D)
Sandra Lüpkes (D)
Beate Maxian (A)
Milena Moser (CH)
Theo Pointner (D)
Friederike Schmöe (D)
Jochen Senf (D)
Sabine Thomas (D)
Jan Zweyer (D)


alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei