Hundswut

Hundswut

Norma Tanns sechster Fall

260 S. / 12 x 20 cm / Paperback
Juli 2017
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8392-2134-1

per Post bestellen für 12,00 €

als ePub downloaden für 9,99 €

als PDF downloaden für 9,99 €

Hinterhalt  Josefine Luven hat ihren Traumjob gefunden. Mit der THermine-Touristikbahn bringt sie Besucher zu Wiesbadens Sehenswürdigkeiten. Alles scheint perfekt, bis sie beinahe einen Mann überfährt. Der Mann wurde vor die Bahn gestoßen, davon ist Josefine überzeugt. Währenddessen ermittelt Privatdetektivin Norma Tann in einem Fall von illegalem Welpenhandel. Dabei ist Bruce, ein beißwütiger Dobermann, noch ihr geringstes Problem. Wer ist der Mann, der vor die Bahn gestoßen wurde, und was hat er mit dem Welpenhandel zu tun?

Druckansicht

Susanne Kronenberg
Susanne Kronenberg
© privat
Susanne Kronenberg, geboren in Hameln, war nach dem Studium als Redakteurin tätig. Sie wohnt und arbeitet heute als freie Schriftstellerin in Taunusstein bei Wiesbaden. Zu ihren Veröffentlichungen zählen zehn Kriminalromane, davon sieben mit der Wiesbadener Privatdetektivin Norma Tann, zahlreiche Kurzgeschichten für verschiedene Anthologien, eine Reihe von Jugendbüchern, die vielfach übersetzt wurden, sowie Fachbücher und Bücher zu regionalen Themen. Als Dozentin für Kreatives Schreiben gibt sie Kurse und Workshops. Sie ist Mitglied des „Syndikats“ und Mitgründerin der Wiesbadener Autorengruppe „Dostojewskis Erben“.
Lesungen / Veranstaltungen
So., 29.4.2018 - Bad Schwalbach

Premieren-Lesung mit Susanne Kronenberg auf der Landesgartenschau in Bad Schwalbach

Lesung aus »Rosentot«
So., 22.7.2018 - Bad Schwalbach

Lesung mit Susanne Kronenberg auf der Landesgartenschau in Bad Schwalbach

Lesung aus »Rosentot«

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen