Mordsakten

Mordsakten

Kriminalroman

343 S. / 12 x 20 cm / Paperback
April 2017
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8392-2025-2

per Post bestellen für 11,99 €

als ePub downloaden für 9,99 €

als PDF downloaden für 9,99 €

Was wäre wenn  In den Umbruchswirren des Jahres 1991 wird ein ehemaliger Stasi-Oberst in Weimar erschossen. Matteo Richterswil aus der Schweiz und Ullrich Neusiedl aus Österreich fahnden nach dem Mörder. Ihre Ermittlungen führen sie quer durch den neu gegründeten losen Staatenbund von Schweiz, Österreich und Deutschland – SÖD. Unter Verdacht stehen alle Opfer des Toten, der an Bespitzelungen, Festnahmen, Verhören, Folterungen und an Hinrichtungen beteiligt war. Wer hat seinem Hass freien Lauf gelassen und ihn ermordet?

Druckansicht

Susann Brennero
Susann Brennero
© picture people
Susann Brennero wurde in Düsseldorf geboren. Nach dem Abitur studierte sie an verschiedenen Universitäten in Nordrhein-Westfalen Jura. Sie schaute sich die Welt als Sekretärin, Rechtsreferendarin, Juristin und als Autorin an. Sie schreibt seit vielen Jahren Liebesgeschichten und seit 2014 auch Krimis. Zu Susann Brenneros Lieblingsplätzen in Düsseldorf gehören das Rheinufer und die historische Altstadt. Der Rhein ist ihre Inspirationsquelle, denn dieser Fluss birgt für sie von seinem Ursprung in der Schweiz bis zur Mündung in die Nordsee zahllose Geschichten und menschliche Schicksale. Düsseldorf bietet zu beiden Seiten des Rheins von der Kaiserpfalz Barbarossas im Norden bis in den grünen Süden das ideale Setting für Kriminalromane.
Lesungen / Veranstaltungen
Mi., 4.10.2017 - Düsseldorf

Benefizlesung mit Regina Schleheck und Susann Brennero in Düsseldorf

Lesung aus »Der Kirmesmörder - Jürgen Bartsch« und »Der Vampir vom Niederrhein - Peter Kürten«

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen