Wermutstropfen

Wermutstropfen

Der erste Fall für Victor Bucerius

312 S. / 12 x 20 cm / Gebunden mit Lesebändchen
Juli 2016
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8392-1931-7

per Post bestellen für 12,99 €

als ePub downloaden für 9,99 €

als PDF downloaden für 9,99 €

Giftige Mixtur  Landapotheker Dr. Victor Bucerius ist entsetzt, als er erkennt, dass die Tote in seinem Garten seine eigene Schwester Julia ist. Wer könnte ein Interesse daran gehabt haben, sie zu ermorden? Er selbst hätte zwar wirklich gern die Geheimrezepte seiner Schwester, einer ausgewiesenen Kräuterexpertin, erfahren, aber er würde sie dafür niemals umbringen! Oder doch? Schnell gerät der eigenwillige Hobby-Chemiker bei Kommissarin Stine Jessen unter Mordverdacht. Aber warum beginnt Victor auf eigene Faust in dem Fall zu ermitteln, wenn er doch der Mörder ist? Oder will er sie einfach nur auf eine falsche Fährte locken?

Druckansicht

Kathrin Hanke
Kathrin Hanke
Kathrin Hanke wurde in Hamburg geboren. Nach dem Studium der Kulturwissenschaften in Lüneburg hatte sie das Glück, aus ihrer Leidenschaft, dem Schreiben, ihren Beruf machen zu können. Sie jobbte beim Radio als Redakteurin, schrieb Artikel für Zeitungen, arbeitete als Ghostwriterin und entschied sich schließlich für die Werbetexterei, um ihre Brötchen zu verdienen. Aber sie liebt auch die dunklen Seiten des Lebens und so liest sie genauso gern Kriminelles wie sie es schreibt. Kathrin Hanke lebt nach Stationen in anderen Städten mit ihrer Familie in ihrer Heimatstadt Hamburg und ist Mitglied im Syndikat, der Autorengruppe deutschsprachiger Kriminalliteratur.
Claudia Kröger
Claudia Kröger
Claudia Kröger wurde 1972 in Hamburg geboren. Sie arbeitete bereits während ihrer Schulzeit als freie Redakteurin und absolvierte nach dem Abitur eine Verlagsausbildung. Sie arbeitet als freie Texterin für Webseiten, Produkte, Magazine und mehr. Claudia Kröger ist Mitglied im Syndikat, der Autorengruppe deutschsprachiger Kriminalliteratur und lebt seit vielen Jahren mit ihrem Mann in der Nähe von Lüneburg. Die gemeinsame Leidenschaft zum Schreiben und die Liebe zur Stadt Lüneburg haben dazu geführt, dass sie zusammen mit Kathrin Hanke seit 2013 die erfolgreichen Heide-Krimis rund um die Ermittlerin Katharina von Hagemann aufs Papier bringt. »Heidezorn« ist bereits ihr fünfter gemeinsamer Fall.
Lesungen / Veranstaltungen
Do., 26.10.2017 - Lauenburg/Elbe

Lesung mit Kathrin Hanke in Lauenburg/Elbe

Lesung aus »Die Giftmörderin Grete Beier«
So., 29.10.2017 - Lüneburg

Lesung beim 8. Krimifestival Lüneburg mit Kathrin Hanke

Lesung aus »Die Giftmörderin Grete Beier«

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen