Der Vampir vom Niederrhein – Peter Kürten

Der Vampir vom Niederrhein – Peter Kürten

Biografischer Kriminalroman

315 S. / 12 x 20 cm / Paperback mit Farbschnitt
August 2016
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8392-1937-9

per Post bestellen für 12,99 €

als ePub downloaden für 9,99 €

als PDF downloaden für 9,99 €

Gejagt  Ein grausamer Serienmörder sorgt von Februar 1929 bis Mai 1930 in Düsseldorf am Rhein für Angst und Schrecken. Der gebürtige Kölner Peter Kürten sticht Kinder und Erwachsene nieder und trinkt ihr Blut. Düsseldorfer und Berliner Kriminalisten und die Presse jagen den Vampir von Düsseldorf unter den Augen der Weltöffentlichkeit. Kürten spielt mit Polizei und Presse. Erst im Mai 1930 gelingt der Polizei die Festnahme. Zum Prozess und zur Hinrichtung reisen 1931 Pressevertreter aus aller Welt an.

Druckansicht

Susann Brennero
Susann Brennero
© picture people
Susann Brennero wurde in Düsseldorf geboren. Nach dem Abitur studierte sie an verschiedenen Universitäten in Nordrhein-Westfalen Jura. Sie schaute sich die Welt als Sekretärin, Rechtsreferendarin, Juristin und als Autorin an. Sie schreibt seit vielen Jahren Liebesgeschichten und seit 2014 auch Krimis. Zu Susann Brenneros Lieblingsplätzen in Düsseldorf gehören das Rheinufer und die historische Altstadt. Der Rhein ist ihre Inspirationsquelle, denn dieser Fluss birgt für sie von seinem Ursprung in der Schweiz bis zur Mündung in die Nordsee zahllose Geschichten und menschliche Schicksale. Düsseldorf bietet zu beiden Seiten des Rheins von der Kaiserpfalz Barbarossas im Norden bis in den grünen Süden das ideale Setting für Kriminalromane.
Lesungen / Veranstaltungen
Mi., 4.10.2017 - Düsseldorf

Benefizlesung mit Regina Schleheck und Susann Brennero in Düsseldorf

Lesung aus »Der Kirmesmörder - Jürgen Bartsch« und »Der Vampir vom Niederrhein - Peter Kürten«

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen