Harz, aber herzlich

Harz, aber herzlich

Wildnis, Weitsicht, Weltkultur

192 S. / 14 x 21 cm / Paperback
März 2016
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8392-1874-7

per Post bestellen für 14,99 €

als ePub downloaden für 11,99 €

als PDF downloaden für 11,99 €

Kein harter Brocken  Von wegen Schachmatt, Elend und Zonenrandgebiet! Der Harz bietet Lebendschach, Walpurgisnacht und einen Grünstreifen, in dem die Natur blüht. Kurz: Es ist eine Gegend, in der man sesshaft wird, wie der längste Stammbaum der Welt aus Osterode beweist. Und dennoch eine gastfreundliche Region, kommen doch 20 Prozent der Studierenden in Clausthal aus China. Knut Diers führt an seine ganz persönlichen Lieblingsplätze – und besteht auf der Suche das ein oder andere Abenteuer, das für den Leser auch spannend ist.

Druckansicht

Knut Diers
Knut Diers
Knut Diers, geboren 1959 in Hannover, verkörpert die ideale Mischung aus fundierter Recherche, umfangreicher Ortskenntnis und unterhaltsamem Schreibstil. Grundlage dafür sind sein Studium der Geographie, seine Reisen durch viele Länder sowie seine Arbeit von mehr als 20 Jahren als Redakteur einer Tageszeitung. Seit 2007 ist der Reisebuchautor mit seinem Redaktionsbüro Buenos Diers Media in Hannover selbstständig. Ihn fasziniert es, in eine Region einzutauchen, die Lebensart der Menschen zu erspüren, mit ihnen zu leben und das hautnah, faktenreich und höchst originell zu beschreiben. Im Emsland hat ihm das besonders viel Spaß gemacht – prächtige Menschen in lieblicher Flusslandschaft mit einem »Schuss Holland«.

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen