Tödliche Annakirmes

Tödliche Annakirmes

165 S.
April 2016
Exklusiv als E-Book erhältlich
ISBN 978-3-7349-9396-1

als ePub downloaden für 3,99 €

   
KRIMINELLER RUMMEL  Die bunte Welt der Dürener Annakirmes, eines der größten Rummelplätze Deutschlands, gerät aus den Fugen: Vor und hinter den Kulissen werden trickreich Geschäfte gemacht. Dabei schreckt man auch vor Mord nicht zurück. Kirmes-Schmitz bleibt auf der Strecke, Glücks-Fred verlässt das Glück. Manchem Besucher schmeckt beim Bummel das Bier nicht mehr. Und dem Redakteur Helmut Bahn »schmeckt« es überhaupt nicht, dass er nur in kleinen Schritten und von anderen gestoßen zur Lösung des Mordfalls stolpert.

Druckansicht

Kurt Lehmkuhl
Kurt Lehmkuhl
Kurt Lehmkuhl, 1952 in der Nähe von Aachen an einem Sonntag geboren, war mehr als 30 Jahren als Redakteur im Zeitungsverlag Aachen tätig. Durch die Beschäftigung mit dem Strafrecht im Rahmen des Jurastudiums in Bonn hat er schon früh damit angefangen, Kriminalromane zu schreiben, zunächst nur gedacht als Geschenke für Freunde. Zur ersten Veröffentlichung kam es 1996, als er von einem Verlag darauf angesprochen wurde.
Lesungen / Veranstaltungen
Fr., 1.9.2017 - Erkelenz

Premierenlesung mit Kurt Lehmkuhl in Erkelenz

Lesung aus »Weißgott«

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen