Der Henker von Wien

Der Henker von Wien

Ein Roman aus dem alten Wien

274 S. / 12 x 20 cm / Paperback
August 2015
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8392-1732-0

per Post bestellen für 13,00 €

als ePub downloaden für 9,99 €

als PDF downloaden für 9,99 €

Krieg und Kriminalität  Winter 1916. Vor den Lebensmittelgeschäften stehen täglich Menschenschlangen. Die Versorgungslage mit Lebensmitteln ist katastrophal. Ein Schleichhändler beginnt Konkurrenten und unwillige Lieferanten auszuschalten, indem er sie aufhängt. Als im k. u. k. Kriegsministerium ein hoher Beamter erhängt aufgefunden wird, werden Oberinspector Nechyba und ein hoher Militärgendarm mit den Ermittlungen betraut. Bei der Suche nach dem »Henker von Wien« geht es Nechyba diesmal selbst fast an den Kragen.

Druckansicht

Gerhard Loibelsberger
Gerhard Loibelsberger
© Andreas Schmidt
Gerhard Loibelsberger, geboren 1957 in Wien, startete 2009 mit den »Naschmarkt-Morden« eine Serie historischer Kriminalromane rund um den schwergewichtigen Inspector Joseph Maria Nechyba. 2010 wurden »Die Naschmarkt-Morde« für den Leo-Perutz-Preis nominiert. Darüber hinaus wurden die Werke des Autors bereits mit dem silbernen sowie goldenen HOMER Literaturpreis ausgezeichnet. Im Jahr 2017 erschienen der Italien-Thriller »Im Namen des Paten« - als Fortsetzung des Venedig-Thrillers »Quadriga« - sowie der erste Nechyba-Comic »Der Bankert vom Naschmarkt«. Zu Loibelsbergers 60. Geburtstag erschien der Lyrik-Band »Ants & Plants« als E-Book. Infos unter: www.loibelsberger.at
Lesungen / Veranstaltungen
Do., 3.5.2018 - Wien

Buchpräsentation mit Gerhard Loibelsberger in Wien

Lesung aus »Schönbrunner Finale«
Mi., 6.6.2018 - Linz

Krimitage Linz mit Gerhard Loibelsberger

Lesung aus »Schönbrunner Finale«
Fr., 8.6.2018 - Wien

»Lesung am See« mit Gerhard Loibelsberger in Wien

Lesung aus »Schönbrunner Finale«
Mo., 18.6.2018 - Wien

Lesung mit Maria Publig & Gerhard Loibelsberger in Wien

Lesung aus »Waldviertelmorde« und »Schönbrunner Finale«

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen