Heimzahlung

Heimzahlung

Kriminalroman

274 S. / 12 x 20 cm / Paperback
Juli 2015
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8392-1742-9

per Post bestellen für 10,99 €

als ePub downloaden für 8,99 €

als PDF downloaden für 8,99 €

Unbarmherzig  Eine Gasexplosion erschüttert den Osnabrücker Stadtteil Sutthausen. Das Opfer: der ehemalige Kinderheimzögling Armin Sommer. Hauptkommissar Richard Fürst tippt zunächst auf Suizid, doch brisante Dokumente enthüllen, dass der Verstorbene mutmaßlichen Nazi-Kriegsverbrechern auf der Spur war. Gemeinsam mit dem jungen Wissenschaftler Jonathan Bach setzt sich Fürst auf die Fährte dieser Männer. Als ein kaltblütiger Mord geschieht, beginnt ein gnadenloser Wettlauf gegen die Zeit.

Druckansicht

Christoph Beyer
Christoph Beyer
© privat
Christoph Beyer, 1976 in Rheine geboren, lebt seit seinem Studium der Politik- und Erziehungswissenschaften in Osnabrück. Hier fühlt sich der promovierte Politikwissenschaftler wohl und verwurzelt – daran konnte auch ein Auslandssemester in Costa Rica nichts ändern. Als Regionaljournalist für Print und Rundfunk erkundet er das Osnabrücker Land regelmäßig und entdeckt selbst nach 15 Jahren immer wieder versteckte Winkel. Dabei hat er eine Schwäche für liebliche Landschaften, harmonische Gitarrenklänge und spannende Geschichten.

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen