Die letzte Reise der Hindenburg
Armin Öhri

Die letzte Reise der Hindenburg

Kurzroman

Mai 1937 – Die Hindenburg, das größte Luftfahrzeug aller Zeiten und der Stolz des Dritten Reiches, macht sich auf die Fahrt über den Atlantik. Mit an Bord ist auch der Emigrant Kurt Bäumler, der Hitler-Deutschland endgültig hinter sich lassen möchte ... Weiter ...
Asternleuchten
Sigrid Hunold-Reime

Asternleuchten

Kurzroman

Vera ist Anfang fünfzig und eine überzeugte Junggesellin. Als der gleichaltrige Arne in ihre Straße zieht, gerät ihre Einstellung jedoch ins Wanken. Weiter ...
Eisväter
Marcus Richmann

Eisväter

Dunkles Familiengeheimnis  Maxim Charkow ahnt nicht, dass er seine eigene Familiengeschichte neu schreiben wird, als er zu einem Leichenfund auf dem Uetliberg bei Zürich gerufen wird. Inmitten einer Sommerwiese liegt sein Jugendfreund, getötet durch einen Kopfschuss. Weiter ...
Tödliche Annakirmes
Kurt Lehmkuhl

Tödliche Annakirmes

KRIMINELLER RUMMEL  Die bunte Welt der Dürener Annakirmes, eines der größten Rummelplätze Deutschlands, gerät aus den Fugen: Vor und hinter den Kulissen werden trickreich Geschäfte gemacht. Dabei schreckt man auch vor Mord nicht zurück. Weiter ...
Tödliche Recherche
Kurt Lehmkuhl

Tödliche Recherche

Kriminalroman

MIT GELD ZUR MACHT  Im Wassergraben von Schloss Burgau liegt nach der Kommunalwahl die Leiche des Nachwuchsjournalisten Konrad Schramms. Sein Kollege Helmut Bahn, Redakteur beim Dürener Tageblatt, glaubt nicht an einen Unfall. Weiter ...