Reinhard Bucher – Fotografien aus vier Jahrzehnten
Alfons Bucher, Hans-Jürgen Bucher

Reinhard Bucher – Fotografien aus vier Jahrzehnten

Fridingen – seine Landschaft – seine Menschen

Fridingen  Reinhard Bucher (1922–1984) begann bereits als Jugendlicher in den 1930er-Jahren seine Fridinger Heimat mit der Kamera zu dokumentieren. Es gibt kaum einen Bereich des Alltags, kaum einen Winkel Fridingens, seiner Landschaft und Pflanzenwelt, auf die ... Weiter ...
Die Kunstsammlung des Landkreises Sigmaringen
Edwin Ernst Weber (Hrsg.)

Die Kunstsammlung des Landkreises Sigmaringen

Das Katalogbuch stellt erstmals die rund 800 Werke von 174 Künstlern umfassende Kunstsammlung des Landkreises Sigmaringen vor. Die Anfänge der Sammlung reichen in die 1950er Jahre zurück ... Weiter ...
Die Liebfrauenkirche in Meßkirch
Armin Heim

Die Liebfrauenkirche in Meßkirch

Von der Leprosenkapelle zur altkatholischen Pfarrkirche

Die malerisch am Ufer der Ablach stehende Liebfrauenkirche ist neben der Stadtkirche St. Martin und dem Schloss das dritte herausragende und stadtbildprägende Baudenkmal in Meßkirch. Weiter ...
Kunst am Fluss
Edwin Ernst Weber

Kunst am Fluss

Bildnerische Positionen an der Oberen Donau

Kunst am Fluss  Als zentralen Beitrag zum kreisweiten Kulturschwerpunkt 2012 mit dem Thema ›KulturLandschaft‹ initiiert der Landkreis Sigmaringen das Projekt ›Kunst am Fluss. Bildnerische Positionen an der Oberen Donau‹. Weiter ...
Hans Bucher (1929 - 2002)
Stefan Borchardt, Armin Heim

Hans Bucher (1929 - 2002)

Der Maler des Donautals

Landschaftsmalerei  H a n s B u c h e r ist erst in seinen späten Jahren einem größeren Publikum als der Maler des Donautals bekannt geworden. Lange hielt er sich als Künstler fern vom offiziellen Kunstbetrieb, er mied die Öffentlichkeit und präsentierte ... Weiter ...