Meta Friedrich
© S. Braun
Meta Friedrich ist das Pseudonym der Autorin Meike Schwagmann. Die gebürtige Lübeckerin studierte in Wuppertal und Saarbrücken und lebte zeitweilig in Frankreich und den USA. Heute wohnt sie mit ihrer Familie in Hessen und arbeitet als freie Autorin und Journalistin. Neben mehreren Kurzgeschichten hat sie zwei Romane im historischen Genre veröffentlicht und wurde im Jahr 2015 für den HOMER-Literaturpreis nominiert. Mit ihrer Gartenkrimi-Reihe um die Kleingärtnerin Margreta Mai kehrt die Autorin an Norddeutschlands Küste zurück. Eine Herzensangelegenheit, wie sie meint.


Autorenhomepage

Meta Friedrich im Gmeiner-Verlag
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen