Bernd Köstering
© privat
Bernd Köstering, geboren 1954 in Weimar, ist ein Krimiautor der leisen Töne. Seine Romane und Kurzgeschichten zeigen ein feines Gespür für die Beweggründe der handelnden Menschen. Er entwickelte zusammen mit dem Gmeiner-Verlag das Genre des Literaturkrimis, in dem ein bekanntes Werk der Weltliteratur den jeweiligen Fall auslöst oder auflöst. Seine Goethekrimis um den Privatermittler Hendrik Wilmut haben unter Fans inzwischen Kultcharakter. Er wohnt mit seiner Familie in Offenbach am Main und veröffentlichte bisher fünf Romane, zahlreiche Kurzgeschichten und Krimirätsel.
Besuchen Sie den Autor unter www.literaturkrimi.de
Bernd Köstering im Gmeiner-Verlag
Termine mit Bernd Köstering
Termin Veranstaltung Ort
13. Mai 16
19:30 Uhr
Lesung mit Bernd Köstering in Delbrück
Lesung aus der Goethekrimi-Trilogie
Kath. öffentliche Bücherei Herz-Jesu Lippling
Zur alten Kapelle 25
33129 Delbrück, Deutschland
25. Mai 16
19:00 Uhr
Lesung und Präsentation mit Bernd Köstering in Einbeck
Lesung aus der Goethekrimi-Triologie
Einbecker Literatur Haus
Bürgermeisterwall 6
37574 Einbeck, Deutschland
23. Jun 16
18:30 Uhr
Krimi-Lesung mit Bernd Köstering in Offenbach am Main
Lesung aus »Falkenspur«
Markthaus am Wilhelmsplatz
Bieberer Str. 9b
63065 Offenbach am Main, Deutschland
11. Okt 16
19:30 Uhr
Krimi-Lesung mit Bernd Köstering in Hanau
Lesung aus »Falkenspur«
Stadtbibliothek Hanau
Am Freiheitsplatz 18a
63450 Hanau, Deutschland